Project Description

Düsseldorf, die Stadt, die im Wandel der Zeit steht. Gerade im wirtschaftlichen Sektor wird die Landeshauptstadt immer wichtiger und moderner. Da ist es auch wichtig die Jugend mit in das Stadtwachstum einzubeziehen. Wir sind stolz, dass wir nun schon mehrmals in die laufenden Ausbildungskampagnen der Stadtverwaltung einbezogen wurden. Sowohl im Print-, als auch im Digitalbereich durften wir nun schon auf vielfältige Weise die Ausbildungen bei der Stadt bewerben.

Düsseldorf, die Stadt, die im Wandel der Zeit steht. Gerade im wirtschaftlichen Sektor wird die Landeshauptstadt immer wichtiger und moderner. Da ist es auch wichtig die Jugend mit in das Stadtwachstum einzubeziehen. Wir sind stolz, dass wir nun schon mehrmals in die laufenden Ausbildungskampagnen der Stadtverwaltung einbezogen wurden. Sowohl im Print-, als auch im Digitalbereich durften wir nun schon auf vielfältige Weise die Ausbildungen bei der Stadt bewerben.

BEWEGENDE WERBUNG

Bei der Mitarbeitergewinnung ist es wichtig herauszustechen. Dabei darf man auch mal zu außergewöhnlichen Werbemitteln, wie einer Bahn, greifen.

BEWEGENDE WERBUNG

Bei der Mitarbeitergewinnung ist es wichtig herauszustechen. Dabei darf man auch mal zu außergewöhnlichen Werbemitteln, wie einer Bahn, greifen.

BITTE EINMAL ZUM MITNEHMEN.

AUSBILDUNG TO GO

Für die laufende Ausbildungskampagne entwickelten wir verschiedene City-Cards, die nicht nur als Werbung für die Ausbildungen dienen sollte, sondern besonders auch den Anreiz wecken sollte, die Karten mitzunehmen. Die sogenannten City-Cards liegen besonders an Orten aus, die oft von jungen Erwachsenen besucht werden, wie Kneipen, Kinos oder Fitnessstudios. Daher war es wichtig, dass die Karten eine zielgruppengerechte Ansprache bieten und nicht zwischen den anderen ausliegenden Karten untergehen, sondern sich abheben.

#AUSBILDUNGSPLATZIMSACK

Auch Ende des Jahres 2017 entwickelten wir City-Cards für die Stadtverwaltung.
Der „Ausbildungsplatz im Sack“ sollte eine lohnenswerte Aussicht für den Weihnachtsabend sein und sollte die jungen Erwachsenen moivieren, sich noch für einen Ausbildungsplatz bei der Stadt zu bewerben

BITTE EINMAL ZUM MITNEHMEN.

AUSBILDUNG TO GO

Für die laufende Ausbildungskampagne entwickelten wir verschiedene City-Cards, die nicht nur als Werbung für die Ausbildungen dienen sollte, sondern besonders auch den Anreiz wecken sollte, die Karten mitzunehmen. Die sogenannten City-Cards liegen besonders an Orten aus, die oft von jungen Erwachsenen besucht werden, wie Kneipen, Kinos oder Fitnessstudios. Daher war es wichtig, dass die Karten eine zielgruppengerechte Ansprache bieten und nicht zwischen den anderen ausliegenden Karten untergehen, sondern sich abheben.

#AUSBILDUNGSPLATZIMSACK

Auch Ende des Jahres 2017 entwickelten wir City-Cards für die Stadtverwaltung.
Der „Ausbildungsplatz im Sack“ sollte eine lohnenswerte Aussicht für den Weihnachtsabend sein und sollte die jungen Erwachsenen moivieren, sich noch für einen Ausbildungsplatz bei der Stadt zu bewerben

DIE JUGEND ALS ZIELGRUPPE

Die Jugend als Zielgruppe – immer eine Herausforderung.
Heutzutage spielt sich vieles im Leben der Jugendlichen online ab. Auch die Ausbildungssuche gehört dazu. Daher ist es wichtig, dass die Ausbildungskampagnen auch online beworben werden. Dazu muss auch mal „um die Ecke“ gedacht werden, damit die eigentliche Werbung nicht als solche abgetan wird, sondern sich wirklich mit ihr auseinandergesetzt wird.
Wenn die Werbung dann auch noch gut ankommt, was sich an den Reaktionen der Nutzer ablesen lässt, ist unsere Arbeit gelungen.