Google Business View

Google Business View wird zu Street View Trusted!

Google Street View bezeichnet eine von Google entwickelte Technologie, die es Nutzern auf der ganzen Welt ermöglicht, virtuelle Touren durch die bekanntesten Metropolen der Welt zu machen. Während dieser Service sehr bekannt ist, kennen weniger Menschen den Service „Google Treks“, einen Ableger der Street View Technologie, der die Nutzer zu entlegenen Winkeln der Welt bringt, vom Mont Blanc bis zum Great Barrier Reef. Ebenfalls relativ unbekannt ist „Google Business View“, ein weiterer Ableger, der Touren durch Unternehmen und lokale Geschäfte ermöglicht und auf den wir im aktuellen Blogbeitrag etwas genauer eingehen werden.

Google Business View – Die virtuelle Tour durch das eigene Unternehmen

Google Business View ermöglicht es Unternehmen, das eigene Geschäfts als virtuelle Tour für die Nutzer von Google zur Verfügung zu stellen. Erst kürzlich bekam Business View einen neuen Namen und wird von Google ab sofort „Street View Trusted“ genannt. Street View Trusted ist eine Ergänzung zum bekannten Street View – denn von der Street View Ansicht können Sie ohne Probleme direkt in eine Street View Trusted Tour wechseln und von dort wieder zurück zu Street View.

Wie funktioniert Street View Trusted für Unternehmen

Um eine virtuelle Tour über Street View Trusted zur Verfügung zu stellen, muss zunächst das entsprechende Bildmaterial erstellt werden. Jeder sogenannte „Panoramapunkt“ besteht aus einer Vielzahl einzelner Aufnahmen, die dann mit einer von Google zur Verfügung gestellten Software zu einer Photosphäre zusammengesetzt werden. Anschließend werden die einzelnen Panoramapunkte verbunden, sodass der Eindruck eines virtuellen Rundgangs entsteht. Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, kann die Tour über Googlemaps, aus der Streetview-Ansicht und über die Infobox in den Suchmaschinenergebnissen erreicht werden. Zusätzlich kann die Tour auf der eigenen Homepage oder an anderen Stellen eingebunden werden, zum Beispiel auf Facebook per iframe.

Welche Vorteile bringt Street View Trusted?

Street View Trusted birgt für Unternehmen einiges an Potential – Zunächst gibt es dem Unternehmen die Chance, die oft eher unschöne „Außenansicht“ in der Infobox, auf die man in der Regel wenig Einfluss hat, in eine attraktivere „Innen-Ansicht“ umzuwandeln. Die Tour kann dem Besucher vorab einen Eindruck vom Geschäft vermitteln oder hier, wie im Falle von „Signium“, einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Grundsätzlich ist Street View Trusted eine gute Möglichkeit, dem Nutzer oder Besucher einen ersten Eindruck vom eigenen Unternehmen zu übermitteln.

Lokal SEO mit Street View Trusted

Die relativ einfache Integration ist eine gute Möglichkeit, um der eigenen Homepage mit wenig Aufwand ein interaktives Element hinzuzufügen. Seiten, auf denen eine Tour integriert ist, weisen oft überdurchschnittlich hohe Besuchszeiten auf, was sich letztlich positiv auf die gesamte Homepage auswirken kann.

Fazit:

Für lokale Unternehmen, aber auch für große Brands, ist Street View Trusted eine gute Möglichkeit, den User schon vor dem Klick auf die eigene Homepage vom Unternehmen zu überzeugen. Zusätzlich wird durch die Integration der Tour in die eigene Homepage ein interaktives Element geschaffen, das sich positiv auf das Nutzerverhalten auswirken kann.

Über den Autor:

Die digitale Welt ist sein Zuhause. Als Entwickler ist er für die Programmierung und Umsetzung von digitalen Projekten verantwortlich.